Hobby-Runde 2020 Herrendoppel 60+ beendet

MSG TC Niederdieten-Eschenburg Hobby-Runden-Sieger 2020

Trotz Corona konnte die diesjährige Herren-Doppel-Runde 60 + stattfinden.
Vier Mannschaften nahmen an der Runde Teil. Wie ausgeglichen die Matches waren, zeigten einmal mehr die Ergebnisse der Hinrunde. Drei Mannschaften waren punktgleich.
Die Abschlusstabelle bestätigt, daß auch in der Rückrunde enge Matches stattgefunden haben.
Der TC H. Ehringshausen folgt mit 8:4 Punkten knapp nach der MSG TC Niederdieten-Eschenburg und vor der MSG TC Greifenstein-BW Beilstein mit 7:5 Punkten.
Die Runde hat allen viel Spaß beim Tennisspielen und auch nach dem Spiel beim gemeinsamen „Zusammensitzen auf Abstand“ gemacht. Besonders die MSG TC Driedorf-TC Oberscheld ist ihrem Motto treu geblieben: Dabei sein ist alles und Tennis macht Spaß.
Der TBMH hofft, daß auch in 2021 wieder eine Runde stattfindet und man sich gesund und munter wieder auf den Anlagen trifft.
Ute Heupel, Bezirkssportwartin TBMH
Foto: TC Niederdieten
v.l. Hartrmut Mester, Wolfgang Metz, Wilfried Hermann, Heiner Trapp, Werner Karl
Foto: Werner Karl

Scroll to top