LK-Turnier in Schönbach mit Teilnehmerrekord

Eine riesige Resonanz hatte das Schönbacher LK-Turnier am letzten Juli-Wochenende. 109 Tennisspieler*innen gingen an den beiden Tagen an den Start. Über 25 Stunden herrschte Hochbetrieb auf der Anlage des TC Schönbach. Die Gastgeber hatten mit dem Austragungsmodus voll ins Schwarze getroffen. Es wurden kleine Gruppen nach Spielstärke gebildet. Für Jeden standen dabei maximal zwei Spiele auf dem Programm. In den Dreiergruppen spielte Jeder gegen Jeden und in den Feldern mit vier Teilnehmern stand nach dem Halbfinale das Endspiel und die Begegnung um Platz drei auf dem Programm. Schwerstarbeit vollrichtete Turnierleiter Niklas Thomas, dem es gelang den Zeitplan an den beiden Tagen von 8 bis ca. 21.00 Uhr optimal einzuhalten.
Die Teilnehmer wurden in 31 Gruppen eingeteilt. In vier Damen-, 13 Herren- und 14 Jugend-Gruppen ging es um LK-Punkte. In der höchsten Klasse der Damen wurde Celine Sartor (TC Schönbach) überlegen ihrer Favoritenrolle gerecht. Sie gewann das Halbfinale gegen Luisa Hoinka (TC BW Allendorf) 6:1 und 6:0 und setzte sich im vereinsinternen Endspiel gegen Anna Böhringer zweimal 6:0 durch. Bei den Herren fiel in der höchsten Gruppe die Entscheidung im ersten Satz. Maximilian Schweitzer (TC Schönbach) unterlag 5:7 gegen Luca Junker (TC Wetzlar). Danach war der Wetzlarer nicht mehr zu stoppen.
In guter Form präsentierte sich der Nachwuchs. In einem rein Schönbacher Finale gewann Jeremias Rücker gegen Janne Köhler in der Klasse der Junioren U14 6:2 und 6:3. Spannende machte es Valentina Arabatzi (TC Herborn) bei ihrem Erfolg in der U12. In der Gruppe III dieser Altersklasse setzte sich im Duell der beiden Spielerinnen des TC Frohnhausen Lilja Bastian im Entscheidungssatz des Finals gegen Emilia Heiler mit 10:7 durch.
Turnierleiter Niklas Thomas resümiert abschließend: „Das Turnier ist trotz des engen Spielplans reibungslos verlaufen. In diesem Zusammenhang gilt den Spieler*innen ein Lob. Es waren ausnahmslos faire Spiele und die Corona-Warnhinweise und Verhaltensregeln wurde von allen eingehalten.“

Anhang: Bild Celine Sartor (Souveräne Siegerin der Damenkonkurrenz)

Scroll to top